print Print

Kyleo® (Juli 16/1) - Nufarm Austria

Linz Juli 2016

KYLEO®


Fegt alles sauber!



Nutzen Sie den Zeitraum zwischen Ernte und Aussaat der Folgefrucht zur effektiven Bekämpfung der Wurzelunkräuter!
Kyleo® ist das Totalherbizid auf Basis von 2,4-D und Glyphosate, das sich durch eine besonders tiefgreifende Wirkung gegen ausdauernde Unkräuter auszeichnet. Diese Kombination gewährleistet eine hohe Wirkungssicherheit gegen Wurzelunkräuter wie Distel, Schachtelhalm und Winde!

Während und nach der Behandlung sollen wüchsige Bedingungen mit hoher Luftfeuchte herrschen. Weiters sollten die Unkräuter frische Blattmasse gebildet haben, um ausreichend Wirkstoff aufzunehmen.

Um eine ausreichende Wirkstoffverlagerung in die Wurzel zu gewährleisten, ist eine Wartezeit zur folgenden Bodenbearbeitung von 10-14 Tagen nach der Behandlung auf der Stoppel einzuhalten. Beachten sie bitte die Nachbaufristen!


Kyleo Reg.Nr.: 3325


Vorteile von KYLEO:

  • Perfekte Wirkstoffkombination
  • Doppelt stark gegen Unkräuter, sicher gegen Ungräser
  • Zuverlässig gegen Ausfallraps
  • Sicher gegen Disteln, Schachtelhalm und Winden
  • Einsatz nach der Ernte auf Getreide- und Rapsstoppel

Aufwandmengen:
- 3 l/ha gegen Ausfallraps und einjährige Unkräuter
- 5 l/ha gegen mehrjährige Ungräser und Unkräuter


Kyleo® wirkt systemisch und absolut Wurzeltief!



Ihr N U F A R M GmbH & Co KG Beratungsteam



Praxistipp


Die Wasseraufwandmenge soll bei maximal 200 l/ha liegen!

Unsere Pflanzenschutzberatung informiert Sie gerne unter: 0732 6918-2122