print Print

Weihnachten 2015 – Spenden statt Geschenke

Weihnachten 2015 - Spenden statt Geschenke



Nufarm hat sich Weihnachten 2015 dazu entschlossen Kinder und Jugendliche in Köln zu unterstützen und dafür auf Kundengeschenke zu verzichten.

Sommerfest im August, die Kids vor den neuen Hochbeeten.
Sommerfest im August, die Kids vor den neuen Hochbeeten.

Mit etwas Verzögerung haben wir unser Weihnachtsversprechen nun eingelöst. Anstatt Geschenke für unsere Kunden haben wir uns 2015 dazu entschieden etwas Gutes zu tun und die Kinder und jugendpädagogische Einrichtung der Stadt Köln an ihrem Standort in Höhenhaus zu unterstützen.

In enger Zusammenarbeit mit der Leiterin der Wohngruppe Höhenhaus haben wir ein Projekt umgesetzt, das die Kinder fördert und einen Bezug zur Landwirtschaft, dem Tätigkeitsfeld von Nufarm, hat. Mit der Unterstützung eines lokalen Gärtners haben wir den Garten aufgewertet und zwei Hochbeete errichtet in denen Erdbeeren, Säulenapfelbäume, Himbeeren, Brombeeren, Minze, Balkontomaten, Gurken, Schnittlauch, Kohlrabi, Petersilie und andere Kräuter gepflanzt wurden.

Sowohl die Kinder, als auch die pädagogischen Fachkräfte vor Ort freuen sich nach der intensiven Pflege nun auf die Ernte und den Verzehr der frischen Lebensmittel.

Wir hoffen den jungen Bewohnern der Wohngruppe Höhenhaus damit einen Blick auf die Herkunft ihrer Nahrungsmittel zu geben und wüschen viel Spaß und eine gute Ernte!

Und so ist das Ganze entstanden:


Vor Beginn der Arbeiten im März 2016

Im Juni waren unsere Arbeiten dann abgeschlossen …

… und die Hochbeete waren bepflanzt.

Der Garten wie er den Kindern heute zur Verfügung steht.